Kommentare: 3
  • #3

    Susanne Jeschor (Donnerstag, 26 Oktober 2017 19:14)

    Ich bin immer wieder begeistert über die Vielfalt und extravaganzen dieser aussergewöhnlichen Kunstwerke. Egal ob Holzkunst, Flechtkunst oder Malerei. Ein Mensch und so viele Talente. Vor allem die moderne und die feine Ausarbeitung der Kunstwerke begeistern mich immer wieder. Auch ein Stück Holz oder eine Wurzel zu sehen und genau zu wissen was darin steckt, was man daraus formen kann. Einfach nur schön!

  • #2

    Marvin (Mittwoch, 25 Oktober 2017 20:09)

    Hallo Frau Franke, Ich finde Ihre Werke sehr ansprechend und inspirierend. Ich freue mich schon auf Ihre nächsten arbeiten. Liebe Grüße und noch viel Erfolg.
    Gruß Marvin

  • #1

    Judith F. (Mittwoch, 25 Oktober 2017 20:06)

    Hallo Liebe Besucher, auf ein Neues.
    Ich freue mich auf Einträge von Euch.

Aktuelles

13. Mai 2017 Offizielle Übergabe der Arnikaskulptur an die Stadt Teuschnitz

17. -18. Juni 2017 Experimentelles Kunstflechten Sommerakademie Coburg in der Scheune Ahorn

Anmeldungen bitte an die VHS Coburg

24. Juni 2017 kleiner Kunstmarkt mit Schnitzvorführung in Oberweißbach

Vom 21. Juni - 30. Juni 2017 Anlegen einer Großskulptur aus einer Walnußwurzel in der Altstadt von Kulmbach

Vom 9. - 23. Juli 2017

bin ich zu den Kunst- und Kulturwochen im Riedelhof/ Vogtland eingeladen

Im Rahmen eines Künstlersymposiums werden Skulpturen gebaut

Vom 25. Juli bis zum 6. August 2017 finden Sie mich im Pilatushaus Oberammergau. Hier kann man mir beim Bildhauen und Kunstflechten über die Schulter schauen.

Arbeiten von mir, werden über diesen Zeitraum im Pilatushaus ausgestellt

Voraussichtlich ab dem 9. August 2017 fertig bauen der Walnußskulptur in Kulmbach

23.September bis zum 29.September Interkulturelles Holzbildhauersymposium Stadtroda